british american tobacco germany - Fokusbericht 2017



Fokusbericht über nachhaltigen Tabakanbau und Lebensbedingungen von Tabakbauern

Dieser neue Bericht „Sustainable Agriculture and Farmer Livelihoods Focus Report 2017" (PDF: Fokusbericht 2017 - Fokusbericht 2017 (11,532 kb) Öffnet ein neues Fenster) liefert einen Eindruck davon, wie BAT jährlich über seine globalen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Bereich des Tabakanbaus nahezu 60 Millionen Pfund in die Förderung der nachhaltigen Landwirtschaft investiert und Tabakbauern mithilfe eines Netzwerks von erfahrenen Fachleuten vor Ort wirkungsvoll unterstützt. Der Bericht veranschaulicht weiterhin, auf welche Weise der Konzern mithilfe globaler Aktionsprogramme in der Lieferkette begründete Risiken und Chancen angeht. Zudem geht es um die Arbeit in Multi-Stakeholder-Partnerschaften wie der Stiftung zur Eliminierung der Kinderarbeit im Tabakanbau (Eliminating Child Labour in Tobacco Growing, ECLT) mit der Zielsetzung, komplexe Probleme zu lösen und langfristige Fragestellungen in den landwirtschaftlichen Gemeinden anzugehen.


Letzte Aktualisierung der Seite: 17/11/2017 17:26:46 GMT